Inhalt anspringen

Rundum nachhaltig.

Oikocredit

Oikocredit ist eine Genossenschaft für ethische Geldanlagen. Sie unterstützt Mikrofinanzinstitutionen, kleine und mittlere Unternehmen (KMU) und Genossenschaften im globalen Süden. Dabei bietet die Genossenschaft als weltweit tätige Sozialinvestorin Darlehen und Kapitalbeteiligungen für Partnerorganisationen in den Bereichen erneuerbare Energien, nachhaltige Landwirtschaft und finanzielle Inklusion. Durch ihre Kreditvergabe wird nachhaltige Entwicklung gefördert, werden Frauen gestärkt, wird Wohlstand gerechter verteilt, die Umwelt geschützt.

Anleger*innen haben so die Möglichkeit, ihr Geld sozial verantwortlich anzulegen und sich selbst davon zu überzeugen, dass die Geldanlage Menschen eine Perspektive bietet – und vielleicht sogar eine moderate Rendite abwirft.

Um die einzelnen YouTube-Videos zu sehen, müssen Sie hier die Datenschutz-Einstellungen freigeben.

Externe Inhalte freigeben

Merken & teilen

Erläuterungen und Hinweise

Bildnachweise

  • Opmeer Reports
  • Opmeer Reports

Wir verwenden auf der bonn.de ausschließlich technisch notwendige Cookies sowie zur statistischen Auswertung anonymisiert das Webanalysetool Matomo. Weitere Informationen und Hinweise zur Anpassung der Datenschutzeinstellungen finden Sie in der Datenschutzerklärung. Mehr erfahren ...